News Pressemeldungen

Zurück 1 2 3 4 5 6 7 ... 59 Vor
23.11.21
ALZURA Shop – die​ neue​ Komplettlösung für die Automotive-Branche
Der Coronavirus hat das Einkaufsverhalten der  Verbraucher verändert. Onlineshops beziehungsweise das Onlineshopping haben einen noch wichtigeren Status als vorher eingenommen und sind in diesem Sinne ein starker Katalysator für die Digitalisierung. Aber wie gelingt es der Automotive-Branche, das eigene Geschäftsmodell nachhaltig zu digitalisieren? Schnelle und gut funktionierende Hilfe bietet das eCommerce-Unternehmen SAITOW...[ausklappen]
Der Coronavirus hat das Einkaufsverhalten der  Verbraucher verändert. Onlineshops beziehungsweise das Onlineshopping haben einen noch wichtigeren Status als vorher eingenommen und sind in diesem Sinne ein starker Katalysator für die Digitalisierung. Aber wie gelingt es der Automotive-Branche, das eigene Geschäftsmodell nachhaltig zu digitalisieren? Schnelle und gut funktionierende Hilfe bietet das eCommerce-Unternehmen SAITOW AG mit der neuen Komplettlösung ALZURA Shop, die gleichzeitig Website mit Onlineshop kombiniert. Durch eine integrierte Schnittstelle zu ALZURA Tyre24 können Händler ihre Werkstatt und Leistungen online individuell mit der Komplettlösung präsentieren und ihren eigenen Onlineshop um das Produktsortiment von ALZURA Tyre24 (Reifen, Felgen und KFZ-Ersatzteile) erweitern. “Wir stellen mit ALZURA Shop der Branche eine Lösung zur Verfügung, um die Herausforderungen der Digitalisierung zu meistern und online neue Kunden auf einfache Weise zu gewinnen und zu binden. Dazu gehört, dass Dienstleistungen, Webspace, Domains, SSL-Zertifikate und Support sowie alle anderen Mittel, die notwendig sind, um eCommerce erfolgreich zu betreiben, inbegriffen sind. Dadurch können sich Kunden auch außerhalb der Geschäftszeiten das Angebot ansehen und entweder gleich im Shop kaufen oder später im Geschäft vorbeigehen. So wird der lokale stationäre Handel mit Hilfe der Digitalisierung gestärkt”, sagt Michael Saitow, Gründer und CEO der SAITOW AG. Einfache Bedienung – volle Kontrolle Die SAITOW AG bietet der Automotive-Branche eine in Zusammenarbeit mit Händlern entwickelte Komplettlösung an. Dadurch gelang es sicherzustellen, dass genau die Bedürfnisse der Branche berücksichtigt wurden. Der große Vorteil von ALZURA Shop liegt in der Einfachheit der Dinge. Ohne HTML-Kenntnisse lassen sich mit wenigen Klicks Produkte und Leistungen online zur Verfügung stellen. Zudem lassen sich Änderungen einfach eigenständig durchführen, wenn sich Preise und Produkte ändern. Das ALZURA Shop-System hat mehrere Automotive-Designs zur Auswahl, sodass der Händler nur das für sich passende herauszusuchen braucht. Egal ob Werkstatt, Reifenhandel oder Autohaus: die Vorlagen bieten sich für jede Betriebsart und Unternehmensgröße an. Die persönliche Note wird durch individuelle Fotos des Geschäfts oder des Teams hervorgehoben. Auch fertige Produktdaten oder Fotos, die angepasst und erweitert werden können, bietet die Komplettlösung. Zudem ist ALZURA Shop cloudbasiert, sodass keine Kosten für Updates entstehen und der Shop von überall erreichbar ist. Wenn Änderungen anstehen, kann der Händler sie unterwegs vom mobilen Endgerät aus laden oder auch vom PC im Geschäft. Integration von ALZURA Tyre24 Mit einer integrierten Schnittstelle zu ALZURA Tyre24 werden die wichtigsten Informationen der B2B-Plattform an ALZURA Shop übertragen. Über die Schnittstelle hat der Händler die Möglichkeit, neben seinem eigenen Sortiment auch die Produktvielfalt von über 2.000 Anbietern in seinem Onlineshop anzeigen zu lassen. Dafür stehen mehrere optional buchbare Automotive-Plugins zur Auswahl. Dazu zählen zum Beispiel die ALZURA Tyre24-Bestände an Reifen, Felgen und KFZ-Ersatzteilen. Produktbeschreibungen, Profilbilder, EU-Labelwerte und Testberichte runden die Informationen zu den Reifendaten ab. Felgen-Gutachten und gesonderte Informationen, ob eine Felge z. B. wintertauglich ist, befinden sich zusätzlich in den Produktdaten. Des Weiteren werden auch Reifen- sowie Felgenbilder und der 3D-Alufelgen-Konfigurator übermittelt. Bei den Suchmaschinen ganz oben landen mit SEO-Optimierung Um nicht darauf angewiesen zu sein, dass potenzielle Kunden den Onlineshop schon finden werden, darf bei professionellen Lösungen die Suchmaschinenoptimierung nicht fehlen. Intelligent eingesetzte Keywords sorgen dafür, dass der Webshop bei Google gefunden wird. Bei ALZURA Shop wird für jede Seite und jedes Produkt ein Seitentitel und eine Beschreibung mit automatischer Generierung aus dem hinterlegten Inhalt erstellt. Flexible Gestaltung der monatlichen Kosten – ohne feste Vertragslaufzeit ALZURA Shop eignet sich für jede Unternehmensgröße. Den Kunden stehen drei Preispakete zur Verfügung: “Starter”, “Pro” und “Enterprise”, die optional mit Automotive-Plugins erweiterbar sind. Je nach Unternehmens- und Shopgröße kann der Interessent selbst wählen, welches Paket für ihn am geeignetsten ist. Los geht’s mit dem Einstiegspaket „Starter“ (19 Euro pro Monat), das bereits den vollen Umfang an Funktionen bereithält. Jeder neue Kunde erhält eine 30-tägige Testphase. [einklappen]
02.11.21
Neuer NFZ-Teilelieferant auf B2B-Plattform
Die B2B-Plattform für den Automotive Aftermarket, ALZURA Tyre24, ist weiter auf Wachstumskurs. Neu dabei sind seit November 2021 alle Produkte der Marken DT Spare Parts und SIEGEL Automotive von Diesel Technic aus Kirchdorf in Niedersachsen. Bei ALZURA Tyre24 erhalten Gewerbekunden durch die beiden neuen Produktmarken den direkten Zugriff auf ein stark erweitertes Produktangebot mit rund 41.000 NFZ-Ersatzteilen in garantierter...[ausklappen]
Die B2B-Plattform für den Automotive Aftermarket, ALZURA Tyre24, ist weiter auf Wachstumskurs. Neu dabei sind seit November 2021 alle Produkte der Marken DT Spare Parts und SIEGEL Automotive von Diesel Technic aus Kirchdorf in Niedersachsen. Bei ALZURA Tyre24 erhalten Gewerbekunden durch die beiden neuen Produktmarken den direkten Zugriff auf ein stark erweitertes Produktangebot mit rund 41.000 NFZ-Ersatzteilen in garantierter Markenqualität für Transporter inkl. Wohnmobile (< 3,5 t), leichte LKW (< 7,5 t) schwere LKW (>7,5t), Anhänger, Busse, Agrarfahrzeuge, Baufahrzeuge und Industriemotoren – passend für alle gängigen Fahrzeugmarken und Modelle – darunter über 2.500 Universalteile. ALZURA Tyre24 bietet seinen Gewerbekunden durch die Erweiterung des NFZ-Ersatzteilangebots zusätzliches Wachstumspotenzial im Reparaturmarkt. Die zuverlässige Ersatzteilversorgung wird durch hohe Artikelverfügbarkeiten und die sehr schnelle Lieferung sichergestellt und sorgt dafür, dass Geschäfte und Fahrzeuge in Bewegung bleiben. Diesel Technic unterstützt Werkstätten mit dem technischen Helpdesk professionell bei allen Fragen zur Anwendung seiner Markenprodukte. ALZURA Tyre24 wird im Rahmen der Einführungskampagne gezielt die jeweiligen Vorteile der beiden Produktmarken bewerben: Die Produktmarke DT Spare Parts mit rund 40.000 Fahrzeugteilen und Zubehör spricht mit zukunftsorientierten Servicelösungen (z.B. Premium Shop) und einer 24-monatigen Garantie die qualitäts- und serviceorientierten Werkstattprofis an. Die Produktmarke SIEGEL Automotive ermöglicht mit rund 1.000 zuverlässigen Produkten zu attraktiven Preisen mit 12 Monaten Garantie die zeitwertgerechte NFZ-Reparatur. Mit Ersatzteilen beider Produktmarken erfüllen Werkstätten die unterschiedlichsten Anforderungen von Nutzfahrzeugflotten-Managern.   [einklappen]
26.10.21
Schneller zum Ziel: Neue Reifensuche bei ALZURA Tyre24
Die B2B-Plattform ALZURA Tyre24 optimiert kontinuierlich ihre Prozesse zur Steigerung der Kundenzufriedenheit. Jetzt profitieren die gewerblichen Käufer auf der B2B-Plattform von einer neuen Reifensuche. Vereinfachte und neu angeordnete Filter sorgen für genauere Treffer und die hervorgehobene Fahrzeugkategoriesuche für mehr Übersichtlichkeit. Eine Auswahl von Produktvarianten auf der Detailseite führt zu mehr Transparenz....[ausklappen]
Die B2B-Plattform ALZURA Tyre24 optimiert kontinuierlich ihre Prozesse zur Steigerung der Kundenzufriedenheit. Jetzt profitieren die gewerblichen Käufer auf der B2B-Plattform von einer neuen Reifensuche. Vereinfachte und neu angeordnete Filter sorgen für genauere Treffer und die hervorgehobene Fahrzeugkategoriesuche für mehr Übersichtlichkeit. Eine Auswahl von Produktvarianten auf der Detailseite führt zu mehr Transparenz. Angepasst an die Anforderungen der Händler bietet die neue Reifensuche eine optimierte Fahrzeug-Kategorieauswahl. Das Design der Kategoriebilder, der sogenannten Icons, wurde entsprechend überarbeitet. So ist jetzt auch anhand von Icons direkt ersichtlich, um welche Fahrzeugkategorie (beispielsweise PKW/SUV, Transporter oder Zweirad) es sich handelt. Ziel der optimierten Suche ist es, zum einen visuell schneller und komfortabler durch den Kategoriebaum zu navigieren und zum anderen relevante Suchergebnisse im Bereich Reifen in kürzester Zeit zu liefern. Dazu trägt auch die neue, nach den Bedürfnissen der Händler angeordnete Filterstruktur mit zahlreichen neuen Filtern bei. Diverse produktbezogene Auswahlmöglichkeiten wie “Einsatz”, “Geschwindigkeitsindex”, “Marke” und “Markenqualität” ermöglichen ein schnelles und einfaches Finden des gesuchten Reifens. Bei jedem Filter wird direkt angezeigt, wie viele Reifen auf ALZURA Tyre24 verfügbar sind. Weiterhin steht eine Profimatchcodesuche zur Verfügung. In dem Suchfeld haben Reifenhändler, Werkstätten und Autohäuser die Möglichkeit, nach dem sogenannten "Matchcode" und zusätzlich nach dem Hersteller zu suchen. Mehr Transparenz durch Produktvarianten Neu bei der Reifensuche ist auch die Auswahl von Produktvarianten auf der Reifendetailseite, um Ware mit DOT und Demo-Artikel direkt preislich zu vergleichen. Klickt ein Händler einen Reifen der aktuellen Saison an, ist dieser als “Mutterware” auf ALZURA Tyre24 angelegt. Demo-Artikel und DOT-Artikel sind diesen “Mutterartikeln” bei der neuen Reifensuche als sogenannte “Kindartikel” zugeordnet. So sieht der Händler direkt, ob bei den aktuellen Produkten noch günstigere Varianten des gleichen Artikels wie DOT 16, DOT 17 oder Demo-Ware verfügbar sind. Der aktuelle Bestand ist bei der Variantenauswahl ebenfalls direkt ersichtlich. Genügt einem Händler beispielsweise die DOT 17-Variante, gelangt er durch einen Klick in der Variantenauswahl direkt zu dem Produkt und kann es in den Warenkorb legen. Integriert wurde die Produktvariantenauswahl auch im Bereich “Zubehör”. Hier können die Händler beispielsweise verschiedene Mengenstaffelungen eines Produkts wie Öl im Variantenmenü sehen. “Mit der neuen Reifensuche bieten wir ein durchdachtes Nutzererlebnis, bei dem konsequent der Kunde und dessen Bedürfnisse in den Vordergrund gestellt werden. Die neue Suche sorgt mit einer verbesserten Suchroutine für schnellere und genauere Suchergebnisse und unterstützt so optimal den Recherche- und Bestellprozess. Damit ermöglichen wir einen bequemen Einkauf und erleichtern das Tagesgeschäft unserer gewerblichen Kunden”, sagt Michael Saitow, CEO und Gründer der SAITOW AG,  Betreiber der B2B-Plattform ALZURA Tyre24. [einklappen]
21.10.21
ALZURA Tyre24 – Große Nachfrage nach programmierten RDKS-Sensoren
Die B2B-Plattform ALZURA Tyre24 zieht vier Monate nach Einführung der programmierten RDKS-Sensoren ein positives Zwischenfazit. Immer mehr Kunden greifen auf das Angebot zurück, programmierte RDKS-Sensoren innerhalb des Reifen- und Alufelgenbestellprozesses direkt mitzubestellen. Eine besonders große Nachfragesteigerung macht sich seit Beginn der Umrüstsaison Anfang September bemerkbar. Im Vergleich zu August wurden im September,...[ausklappen]
Die B2B-Plattform ALZURA Tyre24 zieht vier Monate nach Einführung der programmierten RDKS-Sensoren ein positives Zwischenfazit. Immer mehr Kunden greifen auf das Angebot zurück, programmierte RDKS-Sensoren innerhalb des Reifen- und Alufelgenbestellprozesses direkt mitzubestellen. Eine besonders große Nachfragesteigerung macht sich seit Beginn der Umrüstsaison Anfang September bemerkbar. Im Vergleich zu August wurden im September, im Verhältnis zu den Reifenbestellungen, mehr als doppelt so viele RDKS-Sensoren dazu geordert. Diese Dynamik setzt sich auch im Oktober fort. Das zeigt, dass gerade in der Umrüstsaison, in der Zeit ein sehr knappes Gut ist, die Händler auf den Service der B2B-Plattform zurückgreifen. Die eingesparte Arbeitszeit bei der Montage können die Händler nutzen, um zusätzliche Kunden zu bedienen. Zeit sparen die Händler auch durch eine einfache und intuitive Bedienung. Die Auswahl der RDKS-Sensoren erfolgt durch einen eigens entwickelten Konfigurator. Um die RDKS-Sensoren passend zu programmieren, wählen die Käufer Marke, Modell, Typ und Baujahr des Fahrzeuges, für das die Sensoren bestimmt sind. Material und Farbe der RDKS-Sensoren können individuell zusammengestellt werden. Zur Wahl stehen RDKS-Sensoren mit Alu- und Gummiventilen in unterschiedlichen Farbvarianten. Bei den Alu-Ventilen sind die Farbvarianten “Schwarz”, “Grau” und “Silber” verfügbar, bei den Gummiventilen die Farbvariante “Silber”. Die Programmierung und die Lieferung der RDKS-Sensoren erfolgt durch den Premium-Supplier ALZURA Trade. Damit ist sichergestellt, dass alle RDKS-Sensoren, die bis 17 Uhr bestellt wurden, noch am selben Tag versendet werden. Dadurch lassen sich auch während der Saison Montagetermine sehr gut planen. Falls Fragen oder Herausforderungen beim Einbau der RDKS-Sensoren aufkommen, bietet ALZURA Trade eine kostenlose telefonische Beratung direkt mit dem Hersteller der Sensoren an. Aufgrund der positiven Resonanz auf dem deutschen Markt plant die B2B-Plattform, den Service der programmierten RDKS-Sensoren künftig in weiteren Ländern anzubieten.   [einklappen]
14.10.21
Reifen-vor-Ort-Teilnahme für Händler jetzt deutlich komfortabler
Die B2B-Plattform ALZURA Tyre24 hat den Reifen-vor-Ort-Händlerbereich neu gestaltet. Für Händler, die über die B2C-Plattform Reifen-vor-Ort online Präsenz zeigen und ihre Zielgruppe einfach und günstig erreichen möchten, wird der organisatorische Aufwand durch den modernen und übersichtlich gestalteten Händlerbereich deutlich einfacher. Selbsterklärende Rubriken sorgen dafür, dass die Händler alle notwendigen Einstellungen zu...[ausklappen]
Die B2B-Plattform ALZURA Tyre24 hat den Reifen-vor-Ort-Händlerbereich neu gestaltet. Für Händler, die über die B2C-Plattform Reifen-vor-Ort online Präsenz zeigen und ihre Zielgruppe einfach und günstig erreichen möchten, wird der organisatorische Aufwand durch den modernen und übersichtlich gestalteten Händlerbereich deutlich einfacher. Selbsterklärende Rubriken sorgen dafür, dass die Händler alle notwendigen Einstellungen zu Budget, Preiskalkulation und angebotenen Montageleistungen in wenigen Schritten vornehmen und ihre Teilnahme an der B2C-Plattform steuern können. Dazu finden die Händler eine Übersicht über alle Bestellungen, die sie über Reifen-vor-Ort bekommen. Den Zugang zu Reifen-vor-Ort erhalten alle Händler mit einem Basic- oder Premium-Account von ALZURA Tyre24. Zur Auswahl stehen dabei die kostenlose Basislistung und zahlreiche Marketing-Zusatzoptionen, die gegen geringes Budget (ohne Bindung an eine Laufzeit) optional dazu gebucht werden können. Die Provisionsgebühren pro erfolgreicher Auftragsvermittlung richten sich nach dem jeweils  aktiven ALZURA Tyre24-Account. So betragen diese beim Premium-Account 2,9 % (vom Bruttoauftragswert) − 3 % weniger als im Basic-Account. Unabhängig des gewählten ALZURA Tyre24-Accounts steht den Händlern mit der kostenlosen Basislistung schon die komplette Funktionalität von Reifen-vor-Ort zur Verfügung. So werden bei der Händlersuche und Händler-Detailansicht der Firmenname und die vollständige Adresse mit allen Kontaktdaten wie Telefon, Fax, E-Mail, Website und Öffnungszeiten dargestellt. Weiterhin erfolgt eine Platzierung in den Suchergebnissen "Händler vor Ort" (im PLZ-Gebiet des Users). Auch können beispielsweise Fotos und Firmenlogo auf der neuen Händlerseite online gestellt werden. Zusätzlich können die teilnehmenden Händler Leistungen wie Zahlungsmöglichkeiten, Betriebsart und Leistungsspektrum angeben. Mehr Online-Präsenz durch Zusatzoptionen Für Händler, die ihre fachliche Kompetenz hervorheben möchten, bietet sich als Zusatzoption die Top-Händler-Listung an. Gegen ein faire Tagesgebühr von 1 Euro erhalten die Händler eine bevorzugte Platzierung ganz oben in den Suchergebnissen. Zusätzlich wird die Anzeige noch durch eine Banderole hervorgehoben. Da viele User eine Anfahrtsstrecke von bis zu 20 km als Höchstdistanz zum nächsten Reifenhändler angeben, haben die Händler bei www.reifen-vor-ort.de die Möglichkeit, diesen Radius voll für sich zu nutzen. Die Händler können mit einem Marketing-Budget einen individuellen Radius angeben, in dem sie für Endkunden angezeigt werden möchten. Bestmögliche Präsentation durch Angabe aller Leistungen In dem neuen Bereich können die Händler alle Montageleistungen, die auf Reifen-vor-Ort angezeigt werden sollen, inklusive maximal montierbarer Felgendurchmesser angeben. Die Kalkulation der Endverbraucherpreise erfolgt durch eine entsprechende Tabelle. Bei den Reifen und Felgen kann ein Aufschlag in Prozent oder ein Aufschlagsbetrag zum EK-Preis bei ALZURA Tyre24 hinterlegt werden. Weiterhin lassen sich die Preise für Montage sowie Zusatzservices wie Reifeneinlagerung oder Reifen-/Räderwäsche erfassen.  [einklappen]
Zurück 1 2 3 4 5 6 7 ... 59 Vor